Die Werkstatt bleibt voraussichtlich vom 6.6.2022 bis zum 16.7.2022 aus gesundheitlichen Gründen geschlossen

Share

Some news

Das mit dem Brexit scheint sich etwas zu entspannen seit UPS nicht mehr für Transport und Verzollung zuständig ist, da ist etwas Licht am Ende des Tunnels

Somit haben sich wieder einige Teile auf das Festland verirrt, einiges musste wie üblich angefertigt werden usw.

,

Ein Relikt

Das Relikt wurde fertig

Eine Triton mit T150 Motor

Bei der Federbett Triton hat sich auch was getan

Das hat die Welt noch nicht gesehen

mein Sorgenkind (oder eine neue Prüfung)

Share

Zu verkaufen: Rob North T150 mit Straßenzulassung

Neuer Preis: € 16.500,00

Triumph T 150V, EZ 1974, ALU Hochschulterfelgen v. 2.15x18, h. 2.5x18, Reifen Conti Sport v. 100/90x18, h. 120/90x18,
Ochsenaugenblinker, Stummellenker, Doppelscheibenbremse v. Lockhead - leichte Sättel, 3 in 1 Auspuffanlage Typ HYDE,
Koni Dämpfer, Stahlflexbremsleitungen, Cockpit-Verkleidung

Alles mit TÜV Eintragung

Rob North Rahmen, Schwinge, Tank, Sitz mit Rahmennummer und Typenschild von Serienrahmen

Motor kpl überholt, KW, gebohrt, leichter, nitriert, gewuchtet, Carillo-Pleuel, Schmiedekolben 840 cm³, Zyl-Kopf überholt, Try Spark Zündung (mit passendem Drehzahlmesser), leichte und leichtgängige Kupplung (Alu mit Stahlscheiben)
ca. 70 gesunde PS, Gewicht fahrfertig ca. 190 Kg, 

zusätzlich Serienrahmen, Schwinge, 2. Einzelsitz, Wertgutachten vorhanden, TÜV auf Wunsch neu,

Preis: € 16.500

Verkäufer: Klaus Becker
           Gartenstr. 4
           56767 Höchstberg

Tel:       02657 9419477
E-Mail:    kladobe@t-online.de

Die Motorüberholung: https://www.agos-motorcycles.de/projekte/abgeschlossene-projekte/rob-north-trident0/
















Share

Die Werkstatt bleibt vorläufig bis zum 30.6.2021 aus gesundheitlichen Gründen geschlossen

Share

Es ist etwas Bewegung in der Sache

Es ist April, jede Menge Teile liegen immer noch beim Zoll und in jeder Ecke der Werkstatt liegt ein zerlegter Motor.

Bei der Rocket 3 konnte ich mit dem Zusammenbau anfangen Eine richtig gute Rocket 3

Dann hatte ich noch eine 5T, also einen Speed Twin auf der Warteliste stehen. Es ist unglaublich was manche Leute zusammen bauen und auch noch verkaufen                                 Das hat die Welt noch nicht gesehen

Share

Zeit für Neues

Normalerweise ist hier eigentlich der Platz um positive Neuigkeiten zu verbreiten, aber positives ist im Moment schwer zu finden. Dank des glorreichen Brexit’s hapert es mit Teilen bzw. mit Teilelieferungen. Das Zeug setzt beim Zoll Moos an und anscheinend weiß da niemand so recht was mit den Paketen passieren soll und bei mir in der Werkstatt werden die zerlegten Motoren immer mehr.

Der Nourish Motor  ist wieder bei seinem Besitzer, er will den Rest selber erledigen.                   Trara die Post war da

Bei einem anderen T140 Motorwurden mir Teile aus England geschickt gerade noch für die Schrotttonne getaugt haben. Nach einigen Diskussionen mit dem Lieferanten und einem deutschen Protokoll über Oberflächenrauhigkeit hatte der Lieferant ein Einsehen. Manchmal frage ich mich ob ich der einzige bin dem diverse Qualitäten nicht gefallen. O-Ton des Engländers: We’ve sold thousands of them…..                                                                            Der Motor will’s wissen

Dann war bzw. ist da noch die Triton mit dem T150 Motor.  Ein sehr ambitioniertes Projekt bei dem der Besitzer den Motor selber einbauen will und auch die nötigen Anpassungen vornehmen will. Zu Stapellauf soll / wird sie wieder hier sein, we will see. T150 Triton

Dornröschen ist auch wieder mal da weil Dornröschen krank ist. Asthma heißt die ekelhafte Krankheit an der fast alle T140 leiden, Dornröschen macht hier keine Ausnahme. Kriegen wir hin. Dornröschen ist wieder da

Auch eine BSA Rocket 3 hat den Weg aus Luxemburg nach Ober Mockstadt gefunden. Ursprünglich aus den USA, dann über Holland nach Luxemburg gekommen. Bemerkenswerter Zustand. Eine richtig gute Rocket 3

 

 

 

 

Share
TOP