Gästebuch

Eine Bitte an jeden der sich hier verewigen möchte:

Schreibt doch bitte bei einem Eintrag den Fahrzeughersteller und den Typ dazu,

z.B. Triumph Trident T150, Harley Davidson FXR usw.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.162.232.51.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
(Noch keine Einträge)

 

Einträge vor dem 15.5.2015 (Alte Webseite):

Marc Pallasch
07.05.2015
11:37
Ago bringt auch Allerweltsmoppeds wieder in Schwung.
Meine 94er Yamaha XJ600 Diversion läuft wieder wie ein junges Mädel…..ThumbsUp
Doro Kaiser
21.10.2014
10:11
Bin mit meinem rosa Moped (30 J.) seit 20 Jahren bei Ago in der Werkstatt. Was soll ich sagen? Es gibt nix zu beklagen.
Thorsten Adler
02.10.2014
08:48
Als Eigentümer von mehreren historischen Motorrädern bin ich in Sachen s.g. Profiwerkstätten wahrlich leiderprobt. Permant musste ich mir in der Vergangenheit ganze Doktorarbeiten zum Thema -Warum es immer noch nicht funktioniert und warum es nicht möglich ist, ein technisches Problem zu lösen- anhören.
Jetzt bin ich schlauer. Ich höre mir einfach Ago’s Doktorarbeit zum Thema -Warum schnurrt das Kätzchen wieder- an und habe das gute Gefühl, die Knete nicht einfach in die Tonne gekickt zu haben. Der Zusammenbau der Ape Hanger-­Einzelanfertigung und die Reparatur der Laverda Jota, hier Austausch der Vergaseranlage, waren exakt das, was gefordert war. Endlich. Jetzt haben wir nur noch das Problem, dass noch weitere 8 Schätzchen auf eine Ago-Kur warten. Vielen Dank.
Armin Maier
17.08.2014
13:57
Endlich!!! Die olle Boyer hat mir den Spaß am Triple immer öfter verdorben – Ago hat die Lösung: Tri-Spark einbauen. Ruckzuck bestelllt… dann hat die Tri-Spark Zündung wg. Zeitmangel 1 1/2 Jahre erst mal auf der Werkbank gelegen. Und jedesmal beim Triple-Fahren hab ich mir geschworen: morgen aber…
Am Wochenende hab ich’s dann endlich wahr gemacht. Dank Ago’s Einbauanleitung eigentlich easy. (Vorausgesetzt, man weiß, dass die Engländer die Zylinder von rechts nach links durchzählen – aber die fahren ja auch auf der falschen Straßenseite :-))
Jedenfalls läuft sie jetzt wieder richtig fein, hängt gewaltig am Gas und springt gut an. Nur die Amals… – aber das lösen wir auch noch!
Danke für den guten Tip und das Material! Ago weiß halt wie’s geht und dreht einem keinen Schund an!
 Schuettelbock
12.07.2014
20:44
7 Jahre hat meine Triple gestanden, nix ging mehr. Der Ago hat´se in Kürze wieder mit allem notwendigen versorgt und auf die Straße gebracht. Die AVON Reifen sind geil :-). Mein Ami Eisen geht jetzt auch wieder. Die Hühner…von Teiledealern konnten keinen Bremszylinder besorgen.Agos Drehbank hat die defekten Teile besser als im Original nachgebaut…genial. Ein Mikuni musste noch den alten HD Vergaser ersetzen. Warum geht das nicht von Werk aus…Die 2 Zylinder dürfen jetzt endlich nach 20 Jahren das tun was sie sollen. BRÜLLEN. Es gab noch einen meisterlichen Segen plus Plakette. Jetzt geht die Post wieder ab. Danke AGO!
Heiner Merkelbach
02.07.2014
19:24
Knaller.. 1200 Bandit S Kult..
Nachdem ein Pseudoschrauber das Ding so verstellt hatte.. Hätte beinahe ein Kniefall vor Ago gemacht..
😉 läuft wieder so wie ich es kenne.. Kann nur sagen.. Super
Gerd Lühring
23.06.2014
22:10
….ohne Worte…..ein Schraubergott, der alte Haudegen…unglaublich, aber soooo schön!!!
Beste Grüße
Gerd
 Claus
23.05.2014
10:45
Neues Fahrwerk für die GSXR1100 . ..
na ja, nicht ganz, aber das frische Gabelöl hat die Sache wieder auf den neuesten Stand gebracht.
Nebenbei sei nur bemerkt, dass auch ein Paar neue
Gabelstandrohre fällig waren, an denen der Zahn
der Zeit seine Bissspuren hinterlassen hatte.
Also, wie gesagt, die Suzi fährt wieder wie auf
Schienen .. . perfekte Arbeit .. .. vielen Dank!Gruß Claus aus E
Uwe Albers
08.05.2014
11:05
Speed Triple mit Einspritzung und tickenden Motorgeräuschen….. Da braucht es jemanden mit mechanischer Erfahrung und kein Händlerinformatiker. Ich hatte schon diverse Stationen hinter mir die mir alle helfen wollten. Sogar einen neuen Kettenspanner Marke Eigenbau hatte mir einer verpasst. Dann ging ich in meiner Not nach Florstadt (damals noch) zu dem Typen mit dem Triumph Stempel auf der Stirn und dachte…. wieder einer der mir das Geld aus der Tasche ziehen wollte und nix hinkriegt. Weit gefehlt! Ago hat erst mal (Als erster!!) den Zilinderkopf abgeschraubt und das Problem erkannt. Es hatte sich als ein oberer Pleullagerschaden herausgestellt. Jetzt ging’s drum neue Pleul zu beschaffen, da hier keine Buchsen mehr verwendet werden. Unglücklicherweise mußte der Herr auch noch auf die Rennstrecke fahren und ein paar Kleiderbügeldrähte schauten danach aus den Knochen raus. 6 Wochen Wartezeit. Ich sagte noch, „hast du kein Problem wenn meine Triumph hier die ganze Zeit die Hebebühne blockiert?“ und er nur…. „da schmeiß ich eher einen von dene Reisbomber raus…
Nachdem die Teile dann verbaut waren und alles (fast alles) wieder am platz war, lief die Speedy wieder ohne tickerm!! Die paar Unterdruckschläuche für Leerlaufdrehzahl, die danach frei herumhingen zählen wir mal nicht. Wichtig ist, daß mir hier wirklich mit ehrlicher Arbeit geholfen wurde!! Danke.
PS: Die vergangene Woche ist Friedl Münch gestorben. Wer es noch nicht wusste.
Holger Kraus
21.04.2014
07:52
Endlich Abhilfe!! Nach jahrelangem gefrikkel an meiner rutschenden Bonniekupplung hat mir Ago einen SiebenPlatten Umbaukit angeboten und gleich eingebaut… Eine Offenbarung.Super Ago.
Thomas
01.07.2013
23:33
Die Bonnie darf nicht unerwähnt bleiben. Noch heute ist mir nicht erklärlich, wie groß der Einfluss eines Choke Systems im Vergaser sein kann, wenn es unpräzise arbeitet. Jetzt ist in den AMAL Mk II Vergaser alles wieder so wie vorgesehen, und schon geht die Post ab und alle gut 50 Pferde sind wieder angespannt. Noch Inspektion und schnell auch getüvt und die Fahrerei kann wieder los gehen, 7 Jahre ist die Maschine nun wieder auf der Strasse und macht einen Riesenspaß. Danke Ago.
 Thomas
01.07.2013
23:28
Hallo Ago, fuzzy Detail Work an der Commando 850. Nach einer Vielzahl von Meilen im regnerischen und kalten „Frühsommer“ in Deutschland waren einige Arbeiten fällig. Nach der Kur, als ich die Unnahbare abgeholt habe, habe ich sie kaum noch wieder erkannt. 1a Abstimmung und Druck in jeder Lebenslage. „best experience“ würde ich sagen. Du hast mal wieder aus einem guten Motorrad ein hervorragendes gemacht.
Claus Jurick
17.05.2013
23:12
Servus Ago,“TÜV ohne Mängel“ was sonst. Alles andere hätte mich dann schon überrascht.
Nochmals vielen Dank, dass Du das so schnell, trotz der vielen Aufträge, bewerkstelligen konntest. Läuft wieder super die Suzuki, die haste prima hin bekommen. Schnurrt wie’n Kätzchen, und brüllt wie ’ne Löwin .. .Cu in Mocktown
Claus
Armin Maier
26.04.2013
12:11
Hallo Ago,
sieht ja schick aus, die neue Werkstatt, richtig heimelig. Da wünsche ich mal frohes Schaffen im neuen Umfeld! 12 Jahre ist’s her, dass du meinen Triple-Motor gemacht hast, und er brummt immer noch super – seit heute wieder mit neuem TÜV. So ist das wenn der Ago was zusammenschraubt: Das läuft! Ich freu‘ mich schon auf das gemeinsame Angrillen und das Bierchen im Fahrerlager in Oschersleben!
So Long, Armin
Rebecca Graham
03.04.2013
01:54
Tolle Seite ! Mir gefallen die Farben Lieber Gruss, Rebecca
Missy May
03.12.2012
00:14
Hey! Die Website ist total grossartig geworden! Das Webdesign macht einen guten Eindruck! Bis dann! 🙂 Missy May
 Thomas
09.11.2012
22:54
Soooooo, nun hat die 750 CR auch noch eine neue Kupplung bekommen und einiges an Detailarbeiten. Druckvoll und spontan geht der Motor vorwärts. Vielleicht noch die Bedüsung ein wenig optimieren, let’s see…..Great work done!
 Thomas
27.09.2012
22:08
Wie verwandelt, meine Norton Commando 750 CR mit Umbau auf Pazon Zündung, Mikuni Zweivergaser Anlage und Bremsupdate von Norton Motors für meine 73er Cafe Racer. 1st kick, jede Menge Drehmoment und Drehfreude. Klasse Idee von Dir, so soll sie laufen. 5 Mark Stück auf dem Tank im Leerlauf und so! Rev it up he unapproachable! Einfach Spitze, Du hast noch jedem englischen Alteisen das fliegen beigebracht.
 Thomas
27.09.2012
21:56
Hallo Ago, wollte mich noch bei Dir für den Neuaufbau meiner MK III Commando bedanken. Das Motorrad ist optisch nahe dem Auslieferzustand, etwas besser wahrscheinlich. Technisch haben wir einiges verbessert. Mit dem Mikuni Einvergaser Kit ist sie ein perfekter Starter und braucht unter 5L auf 100 km wenn man flott unterwegs ist. Genial auch Deine Dioden-Lösung für die Kontrollleuchten. Man kann sie im Unterschied zur Serie bei Tage sehen. Great fun und ein echter Hingucker, siehe Projekte.
Kai Uwe Vietor
26.06.2012
09:45
Hi Ago.
Neue Sitzbank ist super.Mit dem neuen Endurolenker habe ich jetzt eine sportlichere Sitzposition auf meiner Triumph TR6C.Sie läuft super und macht richtig Spass.Puristen werden jetzt meckern(wegen neuer Endurolenker und so)aber mir gefällts.
Danke Ago
Wie immer eine gute Adresse.
Paul Guse
12.06.2012
13:20
Hi Ago, Grüße von „umme Ecke“! Jetzt kennen wir uns schon seit 1989, als Du mir den Süd-Afrika-Import, eine AJS Modell 18 HEAVYWEIGHT SINGLE verscherbelt hast! Es müssen ja nicht immer Twins oder Triples sein, mit denen man Spass am Fahren hat. Mit Deiner Hilfe gelang der Neu-Aufbau perfekt.
Wen’s interessiert, möge hier reinklicken:
http:­//­forum.­jampot-­germany.­de/­g5-­Chronik-­einer-­Restauration.­html
PS: Deine Website ist super gemacht!
Rainer  Schulze
22.05.2012
09:20
Grüße aus dem sonnigen Süden.
Klasse Seite die du da hast.PS: unsere alte Sporty läuft immer noch super, seit du dran warst.
 Weber
14.05.2012
20:01
Tolle Webseite mach weiter so
Andreas Krapf
04.05.2012
14:19
Meine 650er TR6P, Bj. 1970 wurde von Ago zerlegt, Motor instandgesetzt. Noch nie lief sie besser als jetzt. Absoluter Experte und Schrauber. Wenn mans richtig machen möchte mit seiner Maschine kann ich ihn absolut weiterempfehlen. Ach ja, brauch jemand ne Vollverkleidung von meiner Maschine(Polizei)? So, werde jetzt ne Runde um die Ecke knattern.Andreas
 Lissi
25.03.2012
18:33
Feine Seite, fehlt nur noch die Wegbeschreibung
Matthias Radloff
11.11.2011
09:51
Hey Ago,
dreizylindrigen Gruß aus NRW. Schöner und zeitgemäßer Auftritt!
Mattes
Heiko Wagner
20.10.2011
16:11

Moin,bin mal wieder in Rüsselsheim und versuche die Welt von Opel zu retten!Schicke Seite hier.

Wir sehen uns.

Claus Jurick
18.10.2011
06:01

Servus Ago,ich frag mich nur, „wenn er nicht drin ist und auch nicht draußen“, wo mag das Teil wohl sein. In diesem Sinne .. klasse site

Grüße C&C aus E

 Thomas
13.10.2011
18:55
Respekt!
So soll ein vernünftiger Auftritt aussehen.Gruß aus der Pfalz
susanne laczek
10.10.2011
19:45
hat mein lieblingsliebhaber sich viel arbeit gemacht!auch für laien wie mich schön anzuschauen:-)
Armin Maier
09.10.2011
16:02
Fein! Endlich hat der Ago wieder eine Webside! Und eine feine noch dazu. Kann man sich da den triplepäpstlichen Segen jetzt auch online abholen?
See You!
 Kaufi
08.10.2011
11:29
schöne Website!!
 ago
20.12.2010
21:40
ago die Pappnase
 Tim
20.12.2010
20:17
Coole Seite! 🙂
Share

TOP